Woman´s Health

Frauen Balance mit Yoga & Ayurveda

IN WOMAN IS THE FORM OF ALL THINGS,
FOR ALL THAT LIVES AND MOVES IN THE WORLD.
THERE IS NO JEWEL RARER THAN WOMAN.
THERE IS NOT, NOR HAS BEEN NOR WILL BE
ANY DESTINY EQUAL THAT LIFE OF A WOMAN /
SAKTISANGAMA TANTRA

In einer von Leistungs- und Zeitdruck geprägten Lebensweise des 21.Jahrhunderts geraten die Grundpolaritäten des Lebens, Yin und Yang, leicht aus der Balance. Besonders Frauen und die Weiblichkeit leiden immer mehr an einer Überbetonung von Yang, dem männlichen Aspekt. Diese In-Balance führt zu einem Verlust der urweiblichen Kräfte – der Bezug zur inneren Weisheit schwindet.

Mein Frauengesundheitskonzept unterstützt mit seinem ganzheitlichen, synergetischen Ansatz dieses Potential innerer Weisheit zu wecken und auf individuelle Art und Weise entfalten zu lassen. Sie verbindet in ihrer Arbeit die Schätze alten Wissens aus der yogischen und ayurvedischen Kunst der inneren Alchemie für Frauen, angepasst an die Bedürfnisse der modernen Frau in der westlichen Gesellschaft.

Der weibliche Körper unterliegt aus yogischer und ayurvedischer Sicht besonderen Energiemustern. Deshalb ist es für die Gesundheit der Frau auf allen Stationen ihres Lebens sehr wichtig, diese Gesetzmäßigkeiten zu kennen und körperliche, geistige und emotionale Aspekte in diesem Veränderungsprozess zu stärken und zu harmonisieren.

Entdecken Sie das volle Potential Ihrer Weiblichkeit, der Sahkti Kraft, in allen Lebensstufen, erleben Sie Lebendigkeit und Leichtigkeit Ihres Frauseins mit allen Sinnen neu – authentisch, intuitiv, selbstbewusst. Erfahren Sie sich selbst in Ganzheit: vital, integriert, verbunden mit allen Lebendigen.

Aus dem Programminhalt:

  • Sanfte aber auch kraftvoll dynamische Hormon-Balance Yoga Sequenzen beleben und reinigen den Körper, öffnen das Herz, richten den Geist aus, bringen bewusst ins JETZT, vereinigen mit dem eigenen Selbst.
  • Speziell auf das weibliche Hormon- und Energiesystem abgestimmte Asana/ Körperübungen ermöglichen die Energie jedes Atemzuges zu nutzen und in fliessende Bewegung umzuwandeln. Der Atemrhythmus ist dabei Grundton sowohl körperlicher als auch geistiger Ausdrucksformen. Kombiniert mit Pranayama/Atemtechniken, Chanten von Mantren/Klangsilben, sowie Bandhas/Muskelkontraktionen und Mudras/Handgesten, wirken die Körperübungen stärkend und ausgleichend auf die endokrinen Drüsen und das psychophysiologische Wohlbefinden, wecken die weibliche Energie, die Shakti Kraft
  • Verschiedene Meditationstechniken wirken ausgleichend auf Psyche und Emotionen und führen zu mehr Achtsamkeit, Klarheit, innere Ruhe; unterstützen, wieder im Einklang mit unserer Natur und unseren inneren Ressourcen zu sein.
  • Tipps zu gesunder Ernährung und Lebensweise nach ayurvedischen Richtlinien unterstützen ein vitales Leben in komplexer Vielfalt
  • Wissen über Mondyzklus, Tages-und Jahreszeitenrhythmus unterstützt in Harmonie mit dem kosmischen Rhythmus zu leben.
  • Ayurvedische und einheimische Frauenheilkräuter regenerieren und verjüngen
  • Ayurvedische Massagen mit warmen Sesamöl entgiften und entspannen
  • Ätherische Öle beleben die Sinne und unterstützen die innere Harmonie

Die Gesundheit der Frau nimmt in Helens Arbeit einen ganz besonderen Platz ein.
Es ist ihr eine Herzensangelegenheit Sie auf der Reise zu einem erfüllten Frausein zu begleiten.